DNA beantragt beim Senat Akten zu Immunitätsfällen

Kammerleitung weist Anträge fürs Erste zurück

Freitag, 17. April 2015

Archivfoto: Mediafax

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA hat am Mittwoch bei der Senatsleitung zum einen „ zusätzliche Unterlagen“ betreffend PSD-Senator Dan Şova und zum anderen „sämtliche Eintragungen des Oberhauses“ bezüglich der 2014 und 2015 erfolgten DNA-Anträge zur Aufhebung der parlamentarischen Immunität, Strafverfolgung und/oder Festnahme amtierender Senatoren beantragt.

In besagtem Zeitraum hatte der Senat über insgesamt sieben DNA-Anträge betreffend korruptionsverdächtige Senatoren abgestimmt und davon vier stattgegeben – teils, wie etwa im Fall der Senatoren Ecaterina Andronescu und Şerban Mihăilescu, mit deutlich weniger Fürstimmen als in der Causa Şova, in der die Kammerleitung den DNA-Antrag trotzdem für abgeschmettert erklärte. Senatschef Călin Popescu Tăriceanu bezeichnete die beiden DNA-Anträge zunächst als „beispiellos“, gab sich jedoch kooperationswillig. Wenig später ruderte Tăriceanu allerdings zurück: Das Ständige Büro des Senats könne ihnen wegen „verfahrenstechnischer Mängel“ nicht stattgeben, sie hätten nämlich nicht direkt an die Senatsleitung gerichtet, sondern ihr via Justizministerium übermittelt werden müssen.

Liberalenchefin Alina Gorghiu geißelte daraufhin die Senatsleitung wegen des trotz einschlägigen Urteils des Verfassungsgerichts immer noch ausstehenden Beschlusses in der Causa Şova und forderte den Senatschef zum umgehenden Rücktritt auf.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 17.04 2015, 23:56
Selbstverständlich liegt da die nächste Bombe ! Rumänien müsste langsam von seinen Beobachtern Vergnügungssteuer für ihre Unterhaltung erheben.
mihaela, 17.04 2015, 20:16
Înainte de a avea bogății, trebuie să ne magnetizăm mintea cu o dorință intensă pentru bogăție. Asta scrie celebrul Napoleon Hill în cartea ”De la idee la bani”. Căutăm urgent colaboratori part-time care vor să câștige bani în timpul liber, într-un proiect unic la nivel mondial. Oferim contract de comision. Pentru mai multe detalii, trimiteți mesajul PROIECT la adresa de email:albastreala_75@yahoo.com
ottmar, 17.04 2015, 17:27
@vaporeanu du mir 100.- EURO die Stunde zahlst , dann arbeite ich für dich part-time. Das ist der Stundensatz für eines deutschen Ingenieurs part-time mit Kontrakt. Ansonsten mach hier in diesem Forum keine Reklame.
vaporeanu, 17.04 2015, 16:09
Foarte mulţi dintre oameni îşi blochează singuri accesul la această sursă infinită de putere prin gândurile lor de sărăcie, de îndoială şi de teamă, care împiedică afluxul de prosperitate în viaţa lor. Asta scrie celebrul Bob Proctor în cartea ”Te-ai născut bogat”. Căutăm urgent colaboratori part-time care vor să câștige bani în timpul liber, într-un proiect unic la nivel mondial. Oferim contract de comision. Pentru mai multe detalii, trimiteți mesajul PROIECT la adresa de email
gheorghenecula@yahoo.com
Ottmar, 17.04 2015, 12:33
Da stinkt etwas gewaltig. da wird sich der Senatschef Călin Popescu Tăriceanu wohl ein bischen winden müssen. Korruption Heil sage ich da nur

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*