DNA erhebt Anklage gegen Brüder Mazăre

Dienstag, 05. April 2016

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA hat letzte Tage Anklage gegen den langjährigen Ex-Bürgermeister von Konstanza, Radu Mazăre, dessen Bruder, Senator Alexandru Mazăre (beide PSD), sowie gegen den Unternehmer Avraham Morgenstern erhoben – ihnen werden Bestechungsannahme und Falschaussagen bzw. Bestechungsgabe zur Last gelegt. Konkret werfen die Korruptionsfahnder den Brüdern Mazăre vor, von dem israelischen Bauunternehmer 175.000 Euro gefordert und kassiert zu haben, um vom Konstanzaer Bürgermeister den Zuschlag über einen lukrativen Bauauftrag zu erhalten. Das auf Schwarzgeldkonten in Israel geparkte Schmiergeld teilten sich Radu und Alexandru sodann im wahrsten Sinne des Wortes brüderlich.

Kommentare zu diesem Artikel

Kritiker, 05.04 2016, 15:36
In Rumänien muss man offensichtlich ein Gauner sein um Bürgermeister oder Senator zu werden!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*