DNA erhebt Anklage gegen eigene Staatsanwältin

Samstag, 10. Februar 2018

Bukarest (ADZ) - Die DNA hat Anklage gegen ihre Staatsanwältin Mihaela Moraru Iorga erhoben, der Begünstigung des Täters und Falschbeurkundung vorgeworfen werden. Zwischen 2015 und 2017 soll sie laut DNA „auf Wunsch eines Verdächtigen“ Ermittlungen der Antimafiastaatsanwaltschaft DIICOT gegen ihn durch mehrere Handlungen oder Unterlassungen verzögert und behindert haben.

Iorga war letzten Sommer von DNA-Chefin Kövesi freigestellt worden, das Berufungsgericht Bukarest setzte die Verordnung im Herbst jedoch aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*