DNA erhebt Anklage gegen Vasile Blaga

Dienstag, 06. Dezember 2016

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA hat letzte Tage Anklage gegen Ex-PNL-Chef Vasile Blaga erhoben, dem Einflussnahme zwecks illegaler Parteien- und Wahlkampffinanzierung zur Last gelegt wird. Dem früheren PDL-Generalsekretär wirft die DNA Ploieşti vor, seine damalige Partei teils mit Schwarzgeld finanziert zu haben. Laut Anklageschrift sollen Blaga und der frühere PDL-Vize Gheorghe Ştefan etlichen Unternehmern lukrative Aufträge in Aussicht gestellt und im Gegenzug „Provisionen“ von 10 bis 25 Prozent des Auftragswertes für Wahlkampffinanzierungen gefordert und kassiert haben. Auf diesem Weg soll Blaga im Jahr 2009 binnen weniger Monate etwa 700.000 Euro erhalten haben. Der Prozess ist beim Obersten Gericht anhängig.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*