DNA erhebt Anklage gegen Voicu und Păun

Freitag, 22. Juli 2016

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA hat ihre Ermittlungen gegen den Roma-Abgeordneten und Chef der Roma-Partei „Pro Europa“, Nicolae Păun, sowie den PSD-Abgeordneten und Ehrenvorsitzenden der Roma-Partei, Mădălin Voicu, abgeschlossen und am Mittwoch Anklage gegen die beiden erhoben. Sie haben sich wegen Fördermittelbetrugs bzw. Zweckentfremdung von EU-Mitteln für die Roma-Minderheit in Höhe von knapp 6 Millionen Euro, wegen Geldwäsche, Falschangaben, Einflussnahme sowie -kauf vor Gericht zu verantworten. Anklage wurde zudem auch gegen den früheren Chef der Steuerbehörde ANAF, Gelu Ştefan Diaconu, und dessen Stellvertreter, Mihai Vătăşoiu, erhoben, denen Amtsmissbrauch zur Last gelegt wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*