DNA: sieben Jahre Haft für Radu Mazăre

Samstag, 09. Juni 2018

Bukarest (ADZ) - Die DNA hat am Donnerstag vor dem Obersten Gerichtshof sieben Jahre Haft für den früheren Bürgermeister von Konstanza/Constanța, Radu Mazăre, gefordert, da er sich der Schmiergeldannahme und der Falschaussage schuldig gemacht habe. Der Stadtrat Konstanzas hatte 2011 eine Ausschreibung für den Bau von Sozialwohnungen gestartet; Mazăre soll vom Unternehmer Avraham Morgenstern 175.000 Euro erhalten haben, um den Ausgang zu dessen Gunsten zu entscheiden. Mazăre befindet sich seit Ende 2017 auf Madagaskar.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*