Donaukatamaran lichtet wieder Anker

Ab Altmoldowa können wieder Donaukreuzfahrten durchgeführt werden

Samstag, 10. Juni 2017

Neumoldowa - Der auf der Donauwerft Orschowa im Auftrag des Kreisrats Karasch-Severin und im Rahmen eines grenzüberschreitenden rumänisch-serbischen EU-Projekts gebaute Katamaran „Baziaş 1“ lichtet wieder für Touristenfahrten seine Anker. Regelmäßig angeboten wird eine etwa zweistündige Donaufahrt auf dem oberen Teil des Stausees Eisernes Tor I, mit Abfahrt und Ankunft im Donauhafen von Altmoldowa/Moldova Veche (das ist der donauwärtige Stadtteil von Neumoldowa/Moldova Nouă). Die zweistündige Kreuzfahrt mit der „Baziaş 1“ wird regelmäßig samstags und sonntags zwischen 13 und 16 Uhr (Abfahrtszeiten) angeboten. Erwachsene zahlen dafür 40 Lei, Kinder die Hälfte. Um mitfahren zu können, müssen die Interessenten sich mindestens 20 Minuten vor der Abfahrt melden. Die Standardtrasse ist Altmoldowa – Baba Kaja-Felsen vor Coronini – Festungsruinen von Golubac am serbischen Donauufer – Hafen Altmoldowa. Für Gruppen mit Sonderwünschen (erweiterte Fahrten durch den Donauengpass, durch den Kasan-Pass oder bis Orschowa, oder auch Besuche am gegenüberliegenden serbischen Donauufer – etwa der Fundstätte der prähistorischen Hochkultur bei Sviniţa – Lepenski Vir und die Ausstellung darüber) steht die Verwaltung der kreiseigenen Gesellschaft SC Eoliana Caraş SRL gern zu Verhandlungen zur Verfügung. Es besteht desgleichen die Möglichkeit, auch an anderen Wochentagen die „Baziaş 1“ zu buchen. Im vergangenen September wurde der Katamaran in Betrieb genommen und zu Testfahrten mit ersten Passagieren eingesetzt, als etwa 500 „Kreuzfahrer“ den Katamaran reihum testen durften. Die Testfahrten haben im vergangenen Jahr bereits 16.000 Lei Einnahmen erbracht, ist beim Kreisrat Karasch-Severin zu hören.  Der Kreisrat Karasch-Severin und der Stadtrat Neumoldowa werten die Wiederaufnahme der Kreuzfahrten mit „Baziaş 1“ als Zeichen des guten persönlichen Umgangs zwischen Bürgermeister Adrian Torma (PNL) und Kreisratspräsident Silviu Hurduzeu (PSD). Vorbestellungen und Vorgespräche über Sonderwünsche für Kreuzfahrten können über die Mobiltelefonnummer 0730-557782 abgewickelt werden.




Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*