Dragnea: Ponta wäre der beste Kammerchef

Mittwoch, 04. Mai 2016

Bukarest (ADZ) - PSD-Chef Liviu Dragnea will offenbar mit seinem jahrelangen Widersacher Victor Ponta die Friedenspfeife rauchen: Ponta sei seiner Meinung nach zweifelsfrei „der beste und empfehlenswerteste Anwärter auf das Amt des Präsidenten der Abgeordnetenkammer“ – er werde daher mit dem Ex-Regierungschef gleich nach den Osterfeiertagen zusammentreffen, um „einen Fahrplan“ zu besprechen, sagte Dragnea am Montag in einem TV-Gespräch. Zwar ist der Posten des Präsidenten der Abgeordnetenkammer zurzeit nach wie vor mit Valeriu Zgonea besetzt, doch lässt die PSD keinen Zweifel daran, dass sie letzteren nach seinem jüngst erfolgten Rausschmiss aus der Partei nun auch aus diesem Amt abzuberufen gedenkt.

Kommentare zu diesem Artikel

Ottmar, 04.05 2016, 21:45
80% der Rumänen wählen korrupte,verbrecherische und vorbestrafte Politiker. Und wenn man das Fernsehen verfolgt, dann lieben diese 80% Rumänen ihre nachweislich vorbestraften Poltiker oder Diebe ( Ponta Plagiatsklau..). Was agt und das über das Volk der Rumänen.
Keine Ehre!!!!
ion, 04.05 2016, 21:00
Giftschlange-die Trefferquote der DNA ist verdammt hoch,die Schamgrenze der einheimischen Politiker desto niedriger....Darauf bist Du noch stolz ?!?! In welchem Land der Welt wird noch gegen so eine große Anzahl von Politikern jeder Ebene ermittelt ?Getroffene Hunde bellen...Du bist einer davon !
Linares, 04.05 2016, 18:18
@giftschlange - Jemand, der begruendet strafverfolgt wird und den ein entsprechendes Verfahren erwartet, sollte keine politische Funktion ausueben. Das waere anstaendiges Verhalten. Aber dass Ponta kein anstaendiger Politiker ist, hat er ja im Verlauf seines politischen Wirkens unter Beweis gestellt.

Da waere ja auch noch Dragnea. Ist es, nach dessen Verurteilung wegen Wahlbetruges zu 2 Jahren Gefaengnis auf Bewaehrung, auch eine "bodenlose Frechheit" , ihn als Gauner zu bezeichnen, wie Kritiker das getan hat, oder muss er etwa deswegen noch gelobt werden ? Schliesslich sind wir ja in Romania und da ist es kein Makel, zu einer Gefaengnisstrafe verurteilt worden zu sein - siehe hier sein Parteigenosse Nastase, der ja auch wieder gerne in der Politik ( oder sagen wir besser, an den Einnahmequellen ) mitmischen wuerde, wie einige andere prominente Knastbrueder auch.

Man muss schon ein gewaltiges Brett vor dem Kopf haben, wenn man Kritik an diesen Personen - jenseits der Wortwahl - als bodenlose Frechheit bezeichnet.
Manfred, 04.05 2016, 17:27
Ein verurteilter Krimineller schlägt einen anderen Kriminellen vor,das ist artgerechtes Postengeschacher,Helmut !
Kritiker, 04.05 2016, 16:40
"auf dem Leim gehen" sollte es lauten.
Kritiker, 04.05 2016, 16:39
Genau solche Leute wie Helmut alias Giftschlange sind das ganz große Problem in Rumänien. Würde man diesen Gaunern nicht ständig auf Leim gehen wäre der ganze Zauber längst vorbei!
giftschlange, 04.05 2016, 15:18
Bis heute gibt es keine stichhältigen Beweise ob er ein Gauner ist oder nicht.Daher ist diese Bezeichnung durch @Mr.Kritiker eine bodenlose Frechheit.Falls sich heraustellen sollte,dass er gegen Gesetze verstossen hat,wird ihm ein Gericht verurteilen.Jedoch @Mr.Kritiker hat kein Recht Herrn Ponta vorzuverurteilen.Das selbe wäre ich würde Herrn@Kritiker als Gauner bezeichnen."LASS DEINE ZUNGE NICHT EINE FAHNE SEIN,DIE IM WIND EINES JEDEN GERÜCHT ZU FLATTERN BEGINNT"
.
Kritiker, 04.05 2016, 10:33
Das ist schon eine merkwürdige Sichtweise - wie kann ein Gauner der beste Kammerchef sein? Na ja, die Aussage kommt ja auch von einem anderen Gauner. Gauner haben in einem Parlament gar nichts verloren. Hoffentlich sind die Rumänen klug genug, um diese Gaunereien zu durchschauen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*