Dragnea und Grindeanu bei Trump-Einsetzung

Mittwoch, 18. Januar 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Vorsitzende der Abgeordnetenkammer, Liviu Dragnea, und Premierminister Sorin Grindeanu wurden für Freitag zur Amtseinführung des Präsidenten Donald Trump ins Weiße Haus eingeladen. Die Einladung erfolgte durch Elliott Broidy, stellvertretender Vorsitzender der Amtseinführungskommission. Vorgesehen sind auch Gespräche der beiden mit General Thomas Flynn, künftiger Berater für nationale Sicherheit der USA, und ein kurzes Treffen mit Vizepräsident Mike Pence. Präsident Klaus Johannis wird bei dem Ereignis durch den rumänischen Botschafter in Washington, George Maior, vertreten. Das Präsidialamt betont, dass dies der einzige offizielle Vertreter Rumäniens sei.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 19.01 2017, 04:06
Ist doch schön, da kommen die doch mal auf Staatskosten nach Washington mit Hotelübernachtung ! Man muß auch gönnen können .
Manfred, 18.01 2017, 18:16
Dragnea hätte zeigen können,das er es mit dem Sparen ernst meint....und daheim bleiben sollen.Oder will er der Welt seine Marionette präsentieren?Gut von Johannis,sich nicht mit den Beiden zu zeigen.
Peter, 18.01 2017, 10:44
@giftschlange – Pack verträgt sich!
giftschlange, 18.01 2017, 09:55
Das zeigt wie hoch die Wertschätztung von Herrn Ioannis in den USA ist.Mehr ist dazu nicht zu schreiben.
Peter, 18.01 2017, 09:27
Wer repräsentiert den Staat? Was will dieser Möchtegern Präsident - Premier - Multitasking - Vorsitzende in den USA?
Michael, 18.01 2017, 08:35
Vorbestrafte werden normalerweise nicht in die USA reingelassen. Falls Sie es trotzdem versuchen, werden sie an der Grenze sofort festgenommen. Das git allerdings nur für in den USA verurteilte Aliens (Ausländer) Glück für Herrn L.D. oder ???

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*