Drei neue Fußgängerüberwege

Samstag, 10. Februar 2018

rs. Kronstadt – Bei der Ausfahrt in Richtung Biengärten/Stupini auf der DN 13 Kronstadt-Schäßburg/Sighişoara werden drei neue Zebrastreifen angelegt. Sie liegen beim ehemaligen Trifan-Motel, vor der Metabras-Firma und beim Biengärtner Agrarmarkt. Diese Übergänge werden beleuchtet sein und per Knopfdruck von den Fußgängern betätigt werden. In einer ersten Phase sollen sie, wahrscheinlich bis Monatsende, auf Gelb blinkend eingeschaltet werden, damit die Fahrer an diese Neuigkeiten im Verkehr vorbereitet werden.

Die neuen Fußgängerübergänge sind eine weitere Sicherheitsvorkehrung um Unfälle am Zebrastreifen vorzubeugen, da in den letzten Jahren mehrere derartige Unfälle in Kronstadt verzeichnet werden mussten. Bei dieser Stadtausfahrt kommt hinzu, dass es da keine Gehsteige gibt und auch die Straßenbeleuchtung nicht entsprechend gesichert ist.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*