Drei Parkplätze fertiggestellt

Im Hippodrom-Viertel stehen rund 4400 Quadratmeter zur Verfügung

Freitag, 23. September 2016

vp. Hermannstadt – Seit Ende vergangener Woche hat das Hermannstädter Bürgermeisteramt drei modernisierte Parkplätze im Hippodrom-Viertel wieder in Betrieb gegeben. Erneuert wurden die Flächen in der Fraţii-Buzeşti-Allee zwischen dem Block Nr. 1 und dem Gebäude der Krankenkasse, zwischen den Blocks Nr. 1 und Nr. 3 und jene zwischen den Blocks Nr. 3 und Nr. 5, mit einer Gesamtfläche von rund 4400 Quadratmetern.

„Eines der Probleme, welche die Hermannstädter am meisten ansprechen, ist die ungenügende Anzahl der Parkplätze. Mit dieser Investition haben wir drei Parkplätze umgestaltet und modernisiert, die nun über Rasenpflaster, neue Beleuchtungssysteme, Alleen und Gehwege verfügen und allgemein zur Verbesserung der Optik in der Gegend beitragen. Was die Fraţii-Buzeşti-Allee betrifft, ist die Zusammenstellung der Pläne und der Dokumentation zur Durchführung der Modernisierungen in Arbeit. Demnächst werden wir ein Zuschlagsverfahren betreffend den Dienstleistungsvertrag einleiten“, so die Bürgermeisterin Astrid Fodor.

Der Vertrag zur Einrichtung der Parkplätze, umfasste Arbeiten wie das Erstellen einer Struktur aus Beton, die Modernisierung und Asphaltierung der Alleen, das Verlegen neuer Bordsteine und die Einrichtung zusätzlicher Abflüsse.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*