Drei Tote bei Familiendrama

Donnerstag, 29. März 2018

Kronstadt- Ein 43 Jahre alter Mann hat in der Nacht von Montag auf Dienstag seine dreizehn und achtzehn Jahre alten Kinder und seine Frau getötet. Am nächsten Morgen stellte er sich der Polizei. Er hätte seine Familie auf brutale Weise in den Tod gerissen, um ihre Seelen zu retten, erklärte er den Ermittlern. Der Mord fand nachts um 3 Uhr statt, nachdem der Mann von einem mehrtägigen Aufenthalt im Kloster Șinca zurückkehrte. Er erstach seine Frau und seine Kinder mit einem Küchenmesser während sie schliefen.

Der aus Piatra Neamț stammende Ingenieur war vor 10 Jahren mit seiner Familie nach Kronstadt umgezogen. Zusammen mit seiner Frau war er Inhaber eines Pharma-Unternehmens. Laut Nachbarn gab es in der Familie keinen Streit. Nach eigenen Aussagen soll der Mann über mehrere Jahre an Alkoholismus gelitten haben. Seit Kurzem hatte er sich der Religion zugewandt, um seine Ruhe zu finden. Zur Zeit befindet sich der Mann in Untersuchungshaft.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*