Ducaru Stellvertreter des NATO-Generalsekretärs

Freitag, 24. Mai 2013

Bukarest (ADZ) - Rumäniens Botschafter bei der NATO, Sorin Ducaru, wird Stellvertreter des NATO-Generalsekretärs, gab das Auswärtige Amt in Bukarest am Mittwoch bekannt. Ducaru wird Leiter des Referats „Emerging Security Challenges“, sein neues Amt tritt er im Oktober an. Der langjährige Karrierediplomat war bisher u. a. Rumäniens Botschafter in Washington sowie bei den Vereinten Nationen gewesen. Die Ankündigung von Ducarus Ernennung erfolgte einen Tag vor der Ankunft von NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen in Bukarest, der gestern und heute einen Arbeitsbesuch hier unternimmt. Auf dem Terminkalender des NATO-Generalsekretärs standen am Donnerstag Gespräche mit Staatschef B²sescu und Ministerpräsident Ponta.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*