Durchschnittslohn im Februar 1472 Lei netto

Donnerstag, 05. April 2012

Bukarest (ADZ) - Der Netto-Durchschnittslohn ist im Februar um 0,3 Prozent verglichen zum Vormonat gestiegen und erreichte 1472 Lei. Die höchsten Löhne wurden in der Tabakindustrie (4489 Lei) und die tiefsten im Hotel- und Gaststättengewerbe (824 Lei) ausgezahlt. In der Tabakindustrie lag ein Anstieg von 44,7 Prozent gegenüber dem Vormonat vor. Laut dem Nationalen Statistikinstitut (INS) belief sich der Brotto-Durchschnittslohn im Februar auf 2028 Lei. Nach Verbraucherpreisen angepasst war der Durchschnittslohn 1,5 Prozent höher als im Februar 2011 und 17 Prozent höher als im Oktober 1990.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*