EBWE-Kredit für Petrom in Kasachstan

Donnerstag, 29. Mai 2014

Bukarest (ADZ) - Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung will der Abteilung Kom Munai der OMV Petrom Gruppe in Kasachstan ein Darlehen in Höhe von 200 Millionen US-Dollar gewähren. Über das Darlehen soll im Juli befunden werden, berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax. Kom Munai  verfügt über eine Lizenz für die Exploration des Öl- und Gasfeldes Komsomolskoye in Kasachstan. Das Geld soll für Kapitalausgaben für den Ausbau der Produktion sowie für die Refinanzierung von Krediten innerhalb der Petrom Gruppe verwendet werden. Aktionäre der Öl- und Gasgesellschaft OMV Petrom sind die österreichische Gruppe OMV (51,01 Prozent), der rumänische Staat (20,64 Prozent) und Fondul Proprietatea (18,99 Prozent). Die restlichen 9,36 Prozent Anteile werden an der Bukarester Börse gehandelt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*