Ehemalige PDL-Größen als Zeugen bei DNA

Samstag, 07. November 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Donnerstag wurde der ehemalige Premier Emil Boc als Zeuge zur DNA vorgeladen, um eine Erklärung abzugeben in einer Elena Udrea-Akte , in der es darum geht, dass der Geschäftsmann Bogdan Buz²ianu die PDL mit 5 Millionen Euro gesponsert haben soll, wie Elena Udrea behauptet. Dazu Emil Boc: „Diesen Menschen kenne ich nicht, ich habe ihn nie getroffen und ich habe von keinerlei Sponsoring Kenntnis.“ In der gleichen Sache wurden die ehemaligen stellvertretenden Vorsitzenden der PDL, Sulfina Barbu und Gheorghe Flutur, vorgeladen, die ebenfalls behaupteten,von dieser Finanzierung nie etwas gehört zu haben.

Kommentare zu diesem Artikel

giftschlange, 07.11 2015, 12:26
Der Emil Boc und alle andern haben doch genau gewußt was sich abspielte.Für wie blöd halten diese Typen die BürgerInnen?Wenn endlich aufgräumt werden soll,dann müssen sie alle für ihre offenen,verschleierten,großen und kleinen Taten bestraft werden.Wenn nicht jetzt,wann dann?
Sraffa, 07.11 2015, 03:07
Die Ahnungslosigkeit der ehemaligen PDL-Größen um den Oberzampano Basescu herum muß wirklich nicht weiter kommentiert werden; sie spricht für sich. Die DNA soll weiter ermitteln und wird weiter Banditen aufdecken.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*