Eilverordnung über erweiterten Personenschutz

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die Eilverordnung der Regierung Nr. 43/2015, die von den Nachrichten- und Sicherheitsdiensten angeregt worden war, ist vom Obersten Verteidigungsrat (CSAT) gebilligt worden. Dafür wurde keine Sitzung einberufen, das Dokument ist reihum gegangen und so wurde die Zustimmung eingeholt. In die Kategorie der Parteichefs, die sich nun auch des Schutzes von SPP erfreuen, fallen Alina Gorghiu (PNL), Vasile Blaga (PNL), Liviu Dragnea (PSD) und Hunor Kelemen (UDMR), wobei Călin Popescu Tăriceanu und Daniel Constantin schon geschützt sind. Auch andere Meinungsträger, die zwar keine Ämter innehaben, aber in der Öffentlichkeit eine Rolle spielen, können den SPP-Schutz anfordern.

Kommentare zu diesem Artikel

Weluto, 30.10 2015, 17:28
Im engsten Sinne kann ich den Kommentar von Straffe voll inhaltlich unterstützen. Ich glaube aber nicht, daß Du Giftschleuder prädestiniert bist, hier etwas zum Thema zu sagen, außer Dein Giftgeschleuder mit Hilfe der PSD. Jag Dich bestenfalls selbst vom Hof....
Weluto, 30.10 2015, 17:05
Hallo Giftschleuder, ich glaube Du verwechselst da etwas. Ich sprach davon, daß Ihr Eure rum. Politiker wie z.B.Alina Gorghiu (PNL), Vasile Blaga (PNL), Liviu Dragnea (PSD) und Hunor Kelemen (UDMR), wobei Călin Popescu Tăriceanu und Daniel Constantin schon geschützt sind und natürlich Oprea, diese nachgemachten Politiker, vom Hof jagen sollt, doch nicht über tatsächliche Politiker
Sraffa, 30.10 2015, 03:08
@giftschlange : Ihr formaler Vergleich zu anderen Ländern stimmt. Allerdings übersehen Sie daß viel zu viele prominente Rumänische Politiker aktuell unter Strafverfolgung bzw. staatsanwaltlicher Ermittlung wg. ORDINÄRSTER Delikte stehen und sich trotzdem notfalls auf Immunität berufen. Beides sind Umstände, die in entwickelten Europäischen Ländern eine SOFORTIGE DEMISSION und ggf. AUFHEBUNG DER IMMUNITÄT zur Folge haben, nicht so aber in Rumänien. Es kann davon ausgegangen werden daß die Staatsanwaltschaft bald gegen jeden Rumänischen Politiker ermitteln wird. Solchen Figuren aber auch noch aufwendigen Personenschutz zu gewährleisten würde bedeuten, die Mafia mit Hilfe der Polizei zu schützen. Das kann kaum Recht sein. Wenn Sie diesbezüglich noch Informationsbedarf haben wenden Sie sich vertrauensvoll an mich !
giftschlange, 29.10 2015, 21:05
Sraffa/Weluto....diese beiden Intelligenzbomben, dürften übesehen haben, dass vielecPolitikerInnen in anderen Ländern
Personenschutz erhalte, n.Besonders in Deutschland.Beide Herren sollen daher lieber den Dreck vor der eigenrnTür kehren.W
Weluto, 29.10 2015, 11:31
Jagt Eure Politiker vom Hof, Ihr werdet doch nur vera...t.....Werdet endlich wach...
Sraffa, 29.10 2015, 04:03
Da schau, wie schnell die Mischpoke handeln kann wenn es um ihren eigenen Arsch geht.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*