Ein großer Gewinn

Rechtsanwalt Arnold Ungar vorgestellt

Mittwoch, 25. Februar 2015

Kronstadt –  Der Stadtrat des Lokalforums Kronstadt/Braşov  Christian Macedonschi stellte bei seiner letzten Pressekonferenz, zusammen mit dem wiedergewählten Vorsitzenden Thomas Şindilariu, den am Montag in den Forumsvorstand gewählten Rechtsanwalt Arnold Ungar vor: „Es ist ein Gewinn für das Lokalforum, ein großer Gewinn sogar, da die langjährige politische Erfahrung von Herrn Ungar nur von Nutzen sein kann. Er war Mitglied und Leiter der Rechtsabteilungen der Lokalbehörden, im Bürgermeisteramt und Kreisrat.“ Als Newcomer stellte sich Arnold Ungar der Presse vor und beschränkte sich bei diesem ersten Treffen mit den Lokalmedien darauf, seine Zukunftsabsichten unter den Sammelbegriff „strenge Einhaltung der Gesetzmäßigkeit“ zu stellen.

Thomas Şindilariu brachte seinerseits eine kurze Zusammenfassung der vergangenen zwei Jahre als Vorsitzender und einen Ausblick auf das, was von seinem neuen Mandat zu erwarten ist: „Eine bürgernahe Politik, fern ab von Kulissenspielen und Machenschaften und ein voller Einsatz, damit unser Kronstadt auch zu dem wird, was es zu sein beansprucht: wenn wir eine „grüne Stadt“ sind, dann ist es unzulässig, Grünbereiche zu zerstören. Mehr Achtung für das kulturelle und bauliche Erbe - nicht Doppelzüngigkeit: wie  einerseits die  Zerstörung des Bereiches an der Graft zu forcieren, während andererseits behauptet wird, man wolle die Bausubstanz erhalten und pflegen. (…) Zu den mittelfristigen Zielen gehören neben den laufenden – mehr oder weniger sichtbaren – Forumstätigkeiten auch die Lokalwahlen 2016, für welche jetzt schon Entscheidungen getroffen werden müssen, mit denen wir rechtzeitig an die Öffentlichkeit treten werden.“

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*