Ein-Mann-Zirkus in Hermannstadt

Freitag, 19. Mai 2017

David Dimitris atemberaubende Auftritte faszinieren die Zuschauer auf der ganzen Welt.
Foto: Martin Pelikan

ec. Hermannstadt – Mit „Für Euren Beifall...der Zirkusmann!” (În aplauzele voastre...Omul-Circ!) tritt David Dimitri, der bekannte Schweizer Seiltänzer, an vier Tagen in Hermannstadt/Sibiu auf. Die Solo- Aufführung ohne Tiere und ohne weitere Helfer auf der Bühne hat Dimitri selbst entworfen, ursprünglich für das Festival von Avignon 2006. Mittlerweile feierte der Ein-Mann-Zirkus in über 130 Städten weltweiten Erfolg. Der Alleinunterhalter ist sich der Außergewöhnlichkeit seiner Darbietungen bewusst: „Ich versuche Zirkus, der von nur einer Person ausgeführt wird, nämlich von mir, neu zu gestalten. An meinem Wohnort steige ich in den Lastwagen, den ich selbst fahre, baue am Zielort mein selbst entworfenes Zelt alleine auf und beginne die Arbeit. Ich bin der einzige Künstler, Regisseur, Musiker, Techniker, Betreuer... ich bin der Zirkusmensch! Mir gefällt diese Autonomie, es gefällt mir, von niemandem abhängig zu sein. Was ich vorführe ist eine Mischung aus allem, was ich im Zirkus gelernt habe, theatralisch angepasst. Es macht mir Freude, mit Menschen zu arbeiten, in ihrer Nähe aufzutreten, einen Dialog zu führen und sie in meine Welt einzuladen.“

David Dimitris Aufführungen finden in Hermannstadt vom 15. bis zum 18. Juni, im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals (FITS) statt, auf dem Gelände der Reitschule (Vasile-Aron-Str. 20), nach folgendem Programm: am Donnerstag, dem 15. Juni, und am Freitag, dem 16. Juni, jeweils um 19 Uhr, am Samstag, dem 17. Juni, um 13 Uhr und um 19 Uhr, und am Sonntag, dem 18. Juni, um 13 Uhr. Eintrittskarten kosten 20 Lei für Erwachsene und 10 Lei für Kinder.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*