Ein paar Tage ungewöhnliche Kälte im Land

Mittwoch, 19. April 2017

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Kälteeinbruch, der Sonntag eingesetzt hat und wegen dem die Osterveranstaltungen auf der Calea Victoriei abgesagt werden mussten, wird ein paar Tage dauern. Für heute sind Mindesttemperaturen von minus 3 Grad Celsius angesagt und Höchstwerte von 13 Grad, wobei diese Entwicklung weitergeht und Donnerstag nur noch Höchstwerte von 11 Grad verzeichnet werden. Diese Temperaturen sind selbst um 10 Grad niedriger als der vieljährige Durchschnitt. Dazu ist für Donnerstag Regen angesagt, insbesondere in Oltenien, Muntenien und der Dobrudscha, im Gebirge weiterhin Schneefälle. Verstärkter Wind im Süden, Südwesten und im Gebirge. Mit einer Verbesserung wird am Wochenende gerechnet.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*