Eine etwas andere Ausstellung

Mittwoch, 06. Februar 2019

Kronstadt - Eine interessante Ausstellung kann ab Donnerstag, dem 7. Februar, im Deutschen Kulturzentrum Kronstadt besucht werden. „Die Nacht in dir“ (rum. Noaptea din tine) zeigt ein kleines deutsches Wörterbuch, in dem die wenigen deutschen Worte, die die Autorin der Ausstellung kennt, durch Zeichnungen ersetzt werden. In Kronstadt/Braşov geboren, ist die Künstlerin Alina Andrei vor ein paar Jahren nach Klausenburg gezogen. Sie stellte ihre Werke in Galerien oder unkonventionellen Kunsträumen in Bukarest, Klausenburg/Cluj-Napoca, Neumarkt/Târgu Mureş, Kronstadt, Temeswar/Timişoara, Nürnberg und Venedig aus. Zusammen mit dem Kronstädter Künstler George Roşu verwaltet sie RAFT, einen Ausstellungsraum im Multikulturellen Zentrum der Transilvania-Universität.

Die Geschichten, die Alina Andrei durch Zeichnungen und sehr kurze Texte auf das Papier bringt, handelt meistens von einfachen Menschen und deren Alltag. Die Ausstellungseröffnung findet am 7. Februar um 19 Uhr im Deutschen Kulturzentrum (Langgasse Nr. 31) statt. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*