Einkommen je Haushalt belief sich auf 2495 Lei

Freitag, 09. Januar 2015

Bukarest (ADZ) - Das durchschnittliche Monats-Einkommen je Haushalt belief sich im dritten Quartal auf 2495 Lei, je Person waren es 937 Lei. Die Geld-Einnahmen betrugen 2118 Lei, in natura waren es 378 Lei. Löhne machten mit 51,8 Prozent den Hauptteil der Einnahmen aus. Soziale Leistungen kam auf 23,4 Prozent. In natura waren es 15,1 Prozent und zwar waren es hauptsächlich Lebensmittel aus eigenen Ressourcen. Unterschiede in der Struktur und dem Umfang der Einkommen gab es, je nachdem ob es sich um den ländlichen oder städtischen Bereich handelt. Ein Haushalt im städtischen Bereich hatte im dritten Quartal ein Einkommen, das um 27,7 Prozent höher war als im ländlichen Bereich und um 10,6 Prozent höher als der landesweite Durchschnitt. Die Ausgaben eines Haushalts beliefen sich im dritten Quartal auf 2285 Lei (857 Lei je Person) und machten 91,5 Prozent der Einnahmen aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*