Einsatzleiter der Gendarmerie soll General werden

Mittwoch, 24. Oktober 2018

Bukarest (ADZ) - Innenministerin Carmen Dan (PSD) will den Befehlshaber der Gendarmerie-Sondereinsatztruppe „Vlad Țepeș“, Cătălin Paraschiv, zum Ein-Sterne-General befördern. Der Oberst hatte den Einsatz seiner Truppe während der gewaltsamen Auflösung der Großdemo vom 10. August in Bukarest geleitet und dabei stoisch zugesehen, wie seine Leute Demonstranten und Journalisten niederknüppeln, dies bezeigten anschließend zahllose ins Netz gestellte Videos. Der Beförderungsantrag der Innenministerin ging am Montag bei der Präsidentschaft ein, Paraschiv wird darin für seine „Hingabe bei der Ausübung seiner Dienstpflichten“ gepriesen.

 

Kommentare zu diesem Artikel

Jens, 24.10 2018, 15:26
Manchmal hat man den Eindruck, die testen aus wie weit sie gehen können bis es einen Putsch gibt....
Man könnte aber sagen, der Erfolg gibt ihnen recht. Die DNA faktisch zumachen bringt nur ein paar Leute auf die Straße. Leider.
ger, 24.10 2018, 09:20
...an Niedertracht kaum noch zu überbieten.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*