Einschreibungen an der Arader Kreisbibliothek

Montag, 14. Januar 2019

Arad – Die Arader Kreisbibliothek „Alexandru D. Xenopol“ bietet ihren Nutzern an, die Termine für die geliehenen Bücher auch per Facebook zu verlängern. Bis zu drei Büchern können von der Bibliothek geliehen werden, die maximale Entlehnungsdauer beträgt 14 Tage, wobei die Möglichkeit besteht, diese Frist zu verlängern. Dies kann vor Ort, telefonisch oder anhand einer Nachricht auf der offiziellen Facebook-Seite des Unternehmenes, „Biblioteca Jude-]ean² ´Alexandru D. Xenopol´ Arad“, erfolgen.

Die (Wieder)Einschrei-bungen der Leserinnen und Leser haben am 3. Januar d.J. begonnen. Eine Jahreskarte für die Arader Kreisbibliothek kostet 8 Lei, wobei Schülerinnen und Schüler sowie Studierende und Rentner dafür lediglich 4 Lei aus der Tasche ziehen müssen. Diese Karte ist für alle Abteilungen und Filialen der Arader Kreisbibliothek gültig. Die Lesenden können auch zwischen einer Semesterkarte, zu 4 Lei erhältlich, und einer Tageskarte, die 2 Lei kostet, wählen. Darüber hinaus haben die Leserinnen und Leser Zugang zu mit Internet versehenen Computern im Rahmen der Bibliotheksabteilungen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*