Einschreibungen für Deutsches Sprachdiplom

Premiere für Großsanktnikolauser Schüler der Deutschen Sprachabteilung

Mittwoch, 09. März 2016

Großsanktnikolaus (ADZ) – „Zum ersten Mal haben die gegenwärtigen und ehemaligen Schüler der deutschen Abteilung aus Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare die Möglichkeit, sich für das Deutsche Sprachdiplom I zu bewerben“, sagt die Deutschlehrerin Dietlinde Huhn aus Großsanktnikolaus. Insgesamt haben sich 16 Schüler aus der Stadt an den Ufern der Aranka für die Prüfung zur Erlangung des Deutschen Sprachdiploms I gemeldet. Beraten wurden sie von Birgit Söldenwagner, der Fachberaterin für Deutsch und deutschsprachigen Fachunterricht seitens der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, die für den Westen und Nordwesten Rumäniens zuständig ist. Der erste Prüfungsteil hinsichtlich Leseverstehen, Hörverstehen und schriftlicher Kommunikation ist am Mittwoch, dem 9. März, in Großsanktnikolaus. Dieser Prüfungsteil wird in Deutschland analysiert und bewertet. Der mündliche Test findet voraussichtlich in zwei Wochen statt. „Das Deutsche Sprachdiplom I bietet den Schülern die Möglichkeit, sich ihre Sprachkenntnisse bestätigen zu lassen, was ihnen in ihrem späteren beruflichen Leben von Nutzen sein kann“, schließt Dietlinde Huhn.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*