Eisenbahnfahrt mit dem … Bus

Donnerstag, 05. September 2013

Kronstadt - Wegen der Konsolidierungsarbeiten am Eisenbahngleis, die schon längere Zeit durchgeführt werden, wird der Eisenbahnverkehr im Gebiet von Brădet vom 6. bis 19. September völlig gesperrt. Somit werden die Zugreisenden von Bussen transportiert, die zwischen Brădet und Fogarasch/Făgăraş von der Eisenbahngesellschaft CFR Călători zur Verfügung gestellt werden. Die Busse werden die Fahrgäste je nach Ziel in die Ortschaften Mâdra, Schirkanyen/Şercaia und Perşani befördern. Die anderen Fahrgäste steigen in den beiden genannten Bahnhöfen wieder in die Züge. Täglich verkehren auf der Eisenbahnstrecke zwischen Kronstadt/Braşov und Hermannstadt/Sibiu je vier Züge in beide Richtungen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*