Electrica steigert Gewinn um 21 Prozent

Freitag, 19. August 2016

Bukarest (ADZ) - Der Stromversorger Electrica SA hat im ersten Halbjahr einen  Bruttogewinn von 336 Millionen Lei erwirtschaftet, das sind 21 Prozent mehr als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Der Reingewinn, der an die Aktionäre verteilt wird, legte entsprechend einer Mitteilung des Unternehmens um 28 Prozent auf 269 Millionen Lei zu. Der Umsatz stieg um 4,4 Prozent auf 2,68 Milliarden Lei.
Electrica hat eine Börsenkapitalisierung von 4,5 Milliarden Lei, der Aktienwert lag bei 13,06 Lei. Seit Jahresbeginn stieg der Wert der Electrica-Aktie um 7 Prozent, im Vergleich zu August  2015 sind es plus 2,8 Prozent. Hauptaktionär mit 48,8 Prozent ist der rumänische Staat. Zweitgrößter Aktionär ist die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) mit 8,66 Prozent.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*