Elektro-Konzert in Bukarest

Feinste Beats aus Österreich

Donnerstag, 16. Februar 2012

Foto: austriacult-bucuresti.ro / Klaus Pichler

Die akustische Techno-Band Elektro Guzzi wird erneut Bukarests Bühnen zum Kochen bringen, und zwar am 16. Februar um 21:30 im Club Control.

Die Band hat schon im Rahmen des Elektrofestivals "Rokolektiv" im März 2011 begeistert und dank des Österreichischen Kulturforums wird sie ihr neues Album "Parquet" in Bukarest vorstellen.

Karten gibt es für 15 Lei an der Abendkasse des Clubs, Academiei-Str. Nr. 19; als kleine Aufwärmung kann man "Parquet" auf der ofiziellen Website der Band streamen. Als Vorband tritt das immer wieder überraschende rumänische Elektro-Funk-Duo Khidja auf.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*