Elena Udrea will als Unabhängige kandidieren

Freitag, 07. Oktober 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Die umstrittene und mehrfach strafverfolgte Politikerin Elena Udrea  will als Unabhängige bei den Parlamentswahlen antreten. Auf den Fernsehkanälen ist die Frau omnipräsent und hat einen hohen Unterhaltungswert. Zuletzt hat Elena Udrea in der Öffentlichkeit für Aufsehen gesorgt, als sie sich an der Hochschule für Orthodoxe Theologie in Klausenburg/Cluj-Napoca inskribierte. Auf der Treppe des Obersten Gerichts, das sie, von einem Termin kommend, verließ, gab Udrea Donnerstag bekannt, dass sie als Unabhängige kandidieren werde. Sie wolle eine Vertreterin der Bürger sein und strebe als höchstes Ziel den Vorsitz des Parlamentsausschusses für Kontrolle des Nachrichtendienstes SRI an.

Kommentare zu diesem Artikel

Peter, 07.10 2016, 17:32
Die Gier ist grenzenlos!
Kritiker, 07.10 2016, 16:49
Warum? Offensichtlich hat sind die Taschen noch nicht genug voll!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*