EM-Bronze für Ana Maria Pavăl

Freitag, 09. März 2012

Belgrad (ADZ) - Am dritten Wettkampftag der Ringer-EM haben die rumänischen Sportler ihre zweite Medaille gewonnen. Nachdem Estera Dobre in der Kategorie bis 48 Kilogramm am Dienstag den zweiten Platz belegte, konnte Ana Maria Pavăl im 55er Limit die Bronze-Medaille gewinnen. Nachdem Pavăl im Halbfinale gegen Natalija Sinischin (Ukraine) gescheitert war, durfte sie in der Hoffnungsrunde weiter kämpfen. Dort bezwang sie Roksana Marta Zasina (Polen) und sicherte sich somit die Medaille. Gold gewann Natalija Sinischin, Silber ging an Sofia Magdalena Mattsson aus Schweden. Am Mittwoch hatte George Bucur in der Kategorie bis 60 Kilogramm die EM-Bronze knapp verpasst, er belegte letztendlich nur Platz fünf. 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*