Endlich mehr Parkplätze

Freitag, 17. Juni 2016

Hermannstadt – Drei großangelegte Parkplätze lässt das Hermannstädter Bürgermeisteramt in der Gegend der Aleea Fraţii Buzeşti modernisieren. Infolge des öffentlichen Ausschreibungsverfahrens erhielt die Firma S.C. Terra Building S.R.L. den Zuschlag der Stadtverwaltung, die Parteien unterzeichneten den Dienstleistungsvertrag im Wert von knapp 480.000 Lei am Montag.

„Das Projekt ist wichtig für die Bewohner der Wohnblocks in der Gegend. Durch die entsprechende Einrichtung werden zusätzliche Stellplätze entstehen und die Parkplätze werden dadurch funktionaler“, erklärte die Hermannstädter Interims-Bürgermeisterin Astrid Fodor.

Die Parkplätze, gelegen in der Gegend zwischen dem Wohnblock Nr. 1 und dem Gebäude der Kreiskrankenkasse (1.200 Quadratmeter), zwischen den Blocks Nr. 1 und 3 (1.500 Quadratmeter) und zwischen den Wohnblocks Nr. 3 und 5 (1.666 Quadratmeter), werden innerhalb von drei Monaten ab Anordnung des Baubeginns modernisiert. Der Vertrag sieht die Konsolidierung des Untergrundes, das Anbringen zweier Asphaltschichten, die Einrichtung von Abflüssen und die Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung sowie der Gehwege und Bordsteine in der Gegend vor.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*