Energie-Projekt ausgezeichnet

Mittwoch, 08. Mai 2013

Hermannstadt - Als Initiative des Jahres im Bereich der Energie wurde das Projekt „Smart City Sibiu“ im Rahmen eines dem Energetik-Sektor in Rumänien gewidmeten und von der Zeitschrift „The Diplomat“ veranstalteten Events ausgezeichnet. Es handelt sich um das vom Verband „Rumänisches Zentrum der Energie“ (Centrul Român al Energiei) in Partnerschaft mit dem Hermannstädter Rathaus initiierte Pilotprojekt zur intelligenten Energieerzeugung und -nutzung, dem der „Romanian Energy Award” zuerkannt worden ist. An dem Ereignis nahmen Vertreter der Behörden aus dem Energetiksektor, von staatlichen sowie privaten Energieerzeugern und -vertreibern sowie Repräsentanten der Anlagenlieferanten aus diesem Bereich teil. 

Das Projekt „Smart City Sibiu“ stellt eine Premiere für Rumänien dar, weil sich dabei erstmals mehrere Partner zusammengeschlossen haben um Lösungen für ein effizientes Verwalten des elektrischen Stromes und der Wärmeenergie in einem Stadtteil von Hermannstadt/Sibiu zusammengeschlossen haben. Die ersten Schritte zum Umsetzen des Vorhabens wurden, wie berichtet, im März dieses Jahres unternommen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*