Engel, Teufelchen und andere Figuren

Deutsche Gemeinde und DFDR Sathmar feierten Fasching

Mittwoch, 26. Februar 2014

Sathmar - Mit Spielen und Wettbewerben für die Kinder begann vergangenen Samstag gegen 16 Uhr das Faschingsfest der deutschen Gemeinde der Kalvarienkirche und des DFDR Sathmar im Kulturtreffpunkt. Ob beim Faschingskrapfenessen-Wettbewerb oder beim Zielwerfen, Schokoladenbrezeln  schnappen oder beim Spiel „Der grimmige König“ machten alle anwesenden Kindern begeistert mit. Nach 18 Uhr füllte sich langsam der Wendelin-Fuhrmann-Saal des Kulturtreffpunkts mit interessanten Gestalten wie Piraten, Babys, Clowns, Prinzessinnen und Kavaliere, die ausgelassen miteinander tanzten. Großes Aufsehen machten die Großkaroler Engel und Teufelchen. Für die Unterhaltung der Gäste wurde auch mit einem bunten Programm gesorgt.

Die Kindertanzgruppe des Johann-Ettinger-Lyzeums führte einen Regenwurmtanz auf und präsentierte kurze Witze, die Mitglieder der Tanzgruppe der Jugendorganisation „Gemeinsam“ zeigten einen Schneckentanz und die Gute-Laune-Tanzgruppe des DFDR Sathmar ermunterte alle Anwesenden mit einem Ententanz. Bei der Tombola konnte man mit jedem Los etwas gewinnen. Heuer gab es auch wertvolle Preise wie Kissen, die von der Firma PoliPol für das Faschingsfest gespendet wurden. Bei guter Laune unterhielten sich die Gäste bis spät in die Nacht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*