Entscheidungsspiele notwendig

Mittwoch, 21. September 2016

Hermannstadt (ADZ) - Mit 4:0 siegte die Fußballnationalmannschaft der Frauen am Dienstagabend in Klausenburg/Cluj-Napoca gegen Griechenland. Es war der letzte Spieltag in der Qualifikation zur Europameisterschaft 2017 in den Niederlanden und am Ende fehlte ein Tor, um sich direkt zu qualifizieren. Dieses erzielte Russland beim 5:0-Erfolg über Kroatien. Die acht Gruppensieger sowie die sechs besten Gruppenzweiten sind sicher aufgestiegen, Rumänien und Portugal als schlechteste Gruppenzweiten spielen am 17. und 25. Oktober den letzten EM-Teilnehmer aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*