Erleichterungen für Führerschein ab Oktober

Mittwoch, 26. August 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Zur öffentlichen Diskussion gestellt ist eine Verordnung des Innenministers, die ab 5. Oktober in Kraft treten soll und die einige Erleichterungen bei der Erlangung des Führerscheins erbringt. Hauptsächlich geht es darum, dass nicht die ganze Prüfung wiederholt werden muss – so wie das jetzt der Fall ist, wenn ein Kandidat nach der bestandenen theoretischen Prüfung bei der praktischen Prüfung im Straßenverkehr abgewiesen wird. Die theoretische Prüfung soll nun ein Jahr lang gültig bleiben, während dieser Zeit kann die praktische Prüfung öfters wiederholt werden. Auch die Ablegung der Fahrprüfung für Motorräder wird geklärt.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 28.08 2015, 16:44
@Ottmar : Das war nicht meine Absicht; gerade Gorillas beweisen bei Ihren Scheinattacken ggü den Touristen- Janes dieser Welt mehr Einfühlungsvermögen als 100 "Muje" aus der Wallachei zusammen.
Ottmar, 28.08 2015, 12:19
Sraffa du beleidigst die Autofahrer der Republik Kongo. Das ist gar nicht nett von dir.
Sraffa, 28.08 2015, 00:34
Die Verkehrsgewohnheiten in Rumänien entsprechen dem Niveau des Kongo - dies bezüglich ist das Land tiefste Wildnis und alle ausländischen Besucher sind zu warnen durch die Botschaften ihrer Länder !
Aydin, 27.08 2015, 18:25
Und bitte auch noch " Respekt im Strassenverkehr " beibringen.... In Rumänien Auto zu fahren ist Lebensgefährlich.... Ich selbst bin neulich in Satu Mare 20 minuten am Zebrastreifen gestanden und keines der vielen Autos hat angehalten darunter auch die Politia .... Nur ein Beispiel von vielen..... In Deutschland kassiert man ruckzuck eine Geldstrafe wenn man nicht anhält....

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*