Ermittlungen gegen Traian Băsescus Neffen

Freitag, 19. Juni 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Dragoş Băsescu (33), der Neffe des Ex-Präsidenten Traian Băsescu und Sohn von Mircea Băsescu, wurde von der Antikorruptionsbehörde DNA vernommen und unter Rechtsauflagen gestellt, wobei er auch eine Kaution von 10.000 Lei hinterlegen muss. Dragoş Băsescu wird beschuldigt, dass er von dem Geschäftsmann Sandu Staicu (der ihn angezeigt hat) eine Million Euro erpressen wollte, um diesem angeblich in einer Strafakte bei DIICOT beizustehen. Experten verweisen darauf, dass es sich um das gleiche verbrecherische Muster handelt wie bei Mircea Băsescu und dem Klan Bercea Mondial sowie bei dem Băsescu-Schwiegersohn Radu Pricop, der der Komplizenschaft bei Erpressung beschuldigt wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 20.06 2015, 12:16
sraffa!Ich hätte mich nicht zu diesen Kommentar hinreißen lassen,wenn mir der rote Troll nicht die Vorlage gegeben hätte...
Sraffa, 20.06 2015, 00:51
@Manfred : Das sind aktuell unnütze Polemiken. Wir zählen zusammen wenn rechtskräftige endgültige Urteile vorliegen. Eine solche Verwandschaft jedenfalls hat auch Base nicht verdient.
Sraffa, 20.06 2015, 00:26
Diese Plage ist zu nichts nutze : Weder können Sie das Land führen noch haben Sie irgendwelche guten Ideen hierzu. Sie sind einfach nur saumäßig teuer und erschweren das normale Zusammenleben von Hominiden in großen Gruppen. Sie können niemand bedrohen ( wer wie ich die Militärparaden gesehen hat weiß wovon ich spreche) aber wie Stechmücken den Menschen den Tag versauen. Und sie halten uns alle nachhaltig arm ! Kann man denn nicht wieder eine neue Einfangaktion machen wie bei den Strassenkötern ??
Manfred, 19.06 2015, 17:37
Helmut/Giftschlange-Gibt es einen Unterschied zwischen dem "Basescu-Sumpf" und dem Ponta-Sumpf"?Der Ponta-Sumpf scheint sowohl weitläufiger wie auch tiefer zu sein...
Helmut, 19.06 2015, 11:55
Unglaublicher Sumpf,manchmal fehlen einem einfach die Worte.Im Umkreis des selbsternannten Saubermanns Basescu,dürfte sich doch einiges abgespielt haben.Jedoch schuldig ist erst einer ,wenn lückenlose Beweise vorliegen.
Sraffa, 19.06 2015, 02:30
Dragos Basescu ist 33 Jahre alt und Neffe von Basescu und unter Verdacht der Erpressung eines Geschäftsmannes. Wer glaubte die junge Generation sei besser weiß jetzt daß nur Aufklärung, Transparenz und KONSEQUENZ hilf,t sich dieser Plage an der Spitze des Landes zu entledigen !

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*