Ermittlungen zum Tod von Carmen Dans Ehemann

Donnerstag, 05. Juli 2018

Bukarest (ADZ) - Corneliu Dan, Ehemann der amtierenden Innenministerin Carmen Dan, ist am Dienstag leblos in ihrer gemeinsamen Wohnung in Videle, Kreis Teleorman, gefunden worden. Nachbarn hatten die Polizei eingeschaltet, nachdem sie den 57-Jährigen seit Tagen nicht mehr gesichtet hatten. Staatsanwaltschaft und Polizei nahmen umgehend Ermittlungen auf. Das Innenministerium bestätigte am Abend Dans Tod, machte jedoch keinerlei Angaben zur mutmaßlichen Todesursache. Dem Lokalkorrespondenten der Tageszeitung „Adevărul“ zufolge gab es keine Zeichen von Gewalteinwirkung, sodass die Ermittler daher eher Herzversagen vermuten.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*