Erneut Fest am Surduc-Stausee

Samstag, 24. Juni 2017

Stausee-Surduc: Konzerte, Kreuzfahrten mit Bootenauf dem See, Kajak- und Kanurennen, eine Schau von Wassersportausrüstungen und eine Air- und Wassershow am 1. und 2. Juli. Foto: Zoltán Pázmány

Surduc – Am ersten Juliwochenende ist erneut ein  Fest am Surduc-Stausee angesagt. Konzerte, Fahrten mit Booten auf dem See, Kajak- und Kanurennen, Fahrradtouren rund um den See, jede Menge Wettbewerbe, eine Schau von Wassersportausrüstungen und eine Air- und Wassershow stehen auf dem Programm am 1. und 2. Juli. Bei schlechtem Wetter wird die Airshow neu programmiert. Das Event wird vom Verein zur Tourismusförderung und Entwicklung des Verwaltungskreises Temesch/Timiş und des Bürgermeisteramts der Gemeinde Fârdea zum dritten Mal veranstaltet. Dabei soll die Gegend rund um den Stausee touristisch gefördert werden. Die größten Probleme des Surduc-Sees als touristisches Reiseziel bleiben weiterhin die mangelnden Unterkunftsmöglichkeiten sowie die fehlenden Transportmittel, die regelmäßig zum Stausee aus den benachbarten Ortschaften sowie aus den Großstädten der Region.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*