Erneut Kreativlager bei Dubova

Fünfzehn Künstler rücken den Donauraum in den Mittelpunkt ihrer Arbeiten

Freitag, 02. August 2013

Temeswar - Die Kulturstiftung Rubin veranstaltet zum achten Mal bei Dubova im Kreis Mehedinţi ein Kreativlager für Künstler. Vom 5. bis zum 11. August 2013 werden Fotografen, Schriftsteller, Musiker und Künstler an persönlichen sowie Gemeinschaftsprojekten arbeiten, inspiriert von der schönen Naturlandschaft an der Donau. An der diesjährigen Auflage beteiligen sich die Künstler Adrian Sandu, Horia Bojin, Ionuţ Văcăreanu, Loredana Tîrzioru, Petrică Ştefan, Sorin Bijan, Sorin Nicodim, Suzana Fântânariu-Baia und Vasile Tolan. Zudem nehmen die Fotografen Ioan-Liviu Orleţchi und Cosmin Damian, die Musiker Dana Tolan und Ionuţ Dorobanţu sowie die Schriftsteller Robert Şerban und Călin Petcana an dem Kreativlager bei Dubova teil.

Ziel der Werkstatt ist die Förderung des Donauraums. Die Künstler sollen die Region durch ihre Kunst hervorheben und dafür werben. Hauptpartner sind die Dubovaer Verwaltung und der Kreisrat Temesch/Timiş. Sponsoren sind Bergenbier, Zoppas Industries Romania, Print Press, Incremental, Emilliani, die Handwerksschule Eurotraining sowie das Papillon Cafe.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*