Erntedankfest in Großsanktnikolaus

Mehr als 200 Kinder und Jugendliche erwartet

Mittwoch, 04. Oktober 2017

Großsanktnikolaus (ADZ) - Das Erntedankfest wird am kommenden Sonntag, dem 8. Oktober, in Großsanktnikolaus/Sânnicolau Mare gefeiert. Wie schon zur Tradition geworden, wird das Fest von dem Demokratischen Forum der Deutschen in Großsanktnikolaus in Zusammenarbeit mit der deutschen Abteilung der Schule Nr. 2, dem Bürgermeisteramt und der römisch-katholischen Pfarrei im Ort veranstaltet.

Der Aufmarsch der Trachtenpaare erfolgt in musikalischer Begleitung der Mathias-Henschel-Blaskapelle aus Rekasch vom Forumssitz zur Kirche und nach der Messe durch das Stadtzentrum zum Bürgermeisteramt. Um 10 Uhr findet eine Heilige Messe in der römisch-katholischen Pfarrkirche statt. Bei deren Gestaltung sind jetzige und ehemalige Schüler der deutschen Abteilung der Schule Nr. 2 und die Blaskapelle aus Rekasch mit eingeschlossen. Vor dem Bürgermeisteramt werden die Teilnehmer – von den Kindergartenkindern bis zu den älteren Schülern – ein kurzes Programm mit Singspielen und deutschen Volkstänzen darbieten. Anschließend sind alle Beteiligten Gäste des Rathauses, wo sie bewirtet werden.

Beim Erntedankfest 2017 werden voraussichtlich über 200 Kinder und Jugendliche mitwirken. Bei gutem Wetter werden den Schülern, die die DSD I-Prüfung 2017 abgelegt haben, die Deutschen Sprachdiplome vor dem Rathaus überreicht. Hierfür hat Birgit Söldenwagner, Fachberaterin für Deutsch der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Rumänien, ihre Beteiligung zugesagt.

Am Sonntagnachmittag ist beim Forumssitz die beliebte Rallye zum Thema „Großsanktnikolaus im Herbst“ für alle am Fest beteiligten Jugendlichen vorgesehen. Parallel dazu gibt es ein geselliges Beisammensein für die Erwachsenen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*