Eröffnung der Weihnachtsmärkte

Am 5. Dezember in Fogarasch, zu Nikolaus in Kronstadt

Donnerstag, 03. Dezember 2015

Kronstadt – Wie auch in den vergangenen Jahren wird der Weihnachtsmarkt am Alten Marktplatz von Kronstadt/Braşov am Sonntag, dem Nikolaus-Tag, um 18 Uhr eröffnet. Dem Feststart wird ein Konzert ab 17 Uhr vorausgehen, gestaltet vom Kinderchor Concertino, der Kontraband-Formation und dem Popsänger Alex Velea. Es folgt eine Vorführung mit Laserstrahlen, organisiert von der Kronstädter Metropolitanagentur. Gleichzeitig eröffnen auch die 40 Verkaufsstände des Weihnachtsmarktes ihre Fenster mit einem reichen Angebot. Das Bürgermeisteramt rechnete mit Einnahmen von rund 190.000 Lei für deren Versteigerung. Doch die Erwartungen wurden weit übertroffen. Allein bei einem Verkaufsstand erreichte das Angebot 56.160 Lei (12.705 Euro) für die Zeitspanne von einem Monat. In Fogarasch/Făgăraş ist die festliche Eröffnung für Samstag, den 5. Dezember, genau 17.17 Uhr, vorgesehen. Die Tannen im Stadtzentrum und bei der Burg sind geschmückt, Lichtgirlanden werden den Unirii-Boulevard erhellen. Eröffnet wird die Festlichkeit 16.30 Uhr vor dem städtischen Kulturhaus mit einer Kulturdarbietung. Zum Unterschied der vorangegangenen Jahre, wird die Fogarascher Burg nicht mehr von einem Netz von Lichtgirlanden geschmückt, da laut Gesetz der historischen Baudenkmäler, dieses untersagt ist.  

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*