Eröffnung des neuen Schuljahrs

Veni sancte in der Kalvarienkirche

Donnerstag, 04. Oktober 2012

Es wurde für das Gelingen des neuen Schuljahres gebetet.Der Canticum Chor sang unter der Leitung von Zsolt Kuki.

Sathmar - Am 30.September feierte die deutsche Gemeinde Veni Sancte in der Kalvarienkirche. An der Eröffnung des neuen Schuljahrs nahmen viele Eltern, Schüler, Studenten und Lehrer teil.  Im Rahmen eines Festgottesdiensts fand die feierliche Eröffnung des Schuljahrs  statt. Zelebriert wurde die Schuleröffnungsmesse von Tiberius Schupler, Pfarrer der deutschen Gemeinde der Kalvarienkirche. Pater Schupler sprach in seiner dreisprachigen Predigt die Schüler, Lehrer und Eltern an.

Die Schüler bat er ihren Klassenkollegen nicht als Feinde und Konkurrenten, sondern vielmehr als Freunde zu begegnen. Den Lehrern wünschte er Geduld und Kraft, um die Schüler mit Liebe und Freude unterrichten zu können. Die Eltern machte er darauf aufmerksam, dass sie neben der alltäglichen Arbeit sich Zeit für ihre Kinder nehmen sollten.
Maria Reiz, Direktorin des Johann-Ettinger-Lyzeums, sprach im Namen der Lehrerschaft und betonte: „ Wir möchten in die Herzen der Schüler die wichtigsten Werte wie Freude an der Arbeit, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit sowie den Glauben an Gott einpflanzen“. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Canticum Jugendchor der Kalvarienkirche mitgestaltet. Anschließend an den Gottesdienst sangen alle „Veni sancte spiritus“ und beteten gemeinsam um Gottes Segen für das neue Schuljahr.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*