Eröffnung einer Kletterwand in Fogarasch

Sonntag, 30. Juni 2013

Kronstadt - In der Turnhalle der ehemaligen deutschen Schule von Fogarasch/Făgăraş, ein Gebäude das der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. aus dieser Stadt zurück erstattet worden ist, wird am Mittwoch, dem 3. Juli, um 18 Uhr eine 70 Quadratmeter große Kletterwand in festlichem Rahmen eröffnet. Die Initiatorin des Projekts, Antonia Schwarzmeier aus Deutschland, die Innenarchitektur studiert hat und hier ein Praktikum macht, und die im Umfeld aktive ifa-Kulturmanagerin, Anne Wiebelitz, erhielten dafür die Unterstützung des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) Stuttgart, der Evangelischen Kirche A.B. Fogarasch und des Kletterclubs Transmont.  Die Kletterfläche im Turnsaal, der sich im Hinterhof des Fogarascher Pfarramtes und der Kirche (Piaţa Republicii Nr. 16) befindet, bietet Anfängern und Fortgeschrittenen eine abwechslungsreiche sportliche Betätigung. Anlässlich der Eröffnung bei freiem Eintritt kann das Klettern unter Anleitung ausprobiert werden. Auch werden Informationen über Öffnungszeiten und Preise geboten sowie über die anstehenden deutschsprachigen Sommerkurse für Anfänger.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*