Erste Klasse für technisches Bodenpersonal

Dienstag, 13. September 2016

Kronstadt – In Kronstadt/Braşov beginnt das Schuljahr mit einer Premiere im Bereich der Berufsausbildung: 28 Schüler, welche die Eignungstests bestanden haben, beginnen das erste von vier Schuljahren zur Ausbildung als technisches Bodenpersonal für Flugzeuge. Die Klasse ist Teil des Technischen Kollegiums Transilvania und wurde auf ausdrückliche Forderung von Airbus Helicopters Industries in Zusammenarbeit mit dem „Nationalen Zentrum für Technische und Berufliche Ausbildung“, dem Kreisinspektorat und der Kronstädter Filiale des Institut Francaise eingerichtet.

Eine der großen Herausforderungen war und ist der Mangel an Fachlehrkräften auf dem Gebiet, vor allem im praktischen Bereich. Deshalb wurden in einem Schnellkurs auch die ersten Lehrkräfte im Stammwerk von Airbus Helicopters Industries in Frankreich ausgebildet. Diese sollen auch zukünftig immer wieder Fortbildungskurse besuchen und zeitweilig auch durch Fachpersonal aus dem Stammwerk ergänzt werden.

Zeitgleich mit der Eröffnung des Schuljahres wird das Airbus Hubschrauberwerk bei Kronstadt anlässlich seiner Einweihung auch vom französischen Staatspräsidenten François Hollande besucht werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*