Erste Liga: Kronstadt fast schon durch

Donnerstag, 10. Mai 2012

Keinen Tag ohne Erstliga-Fußball, dies die Devise bei den Planungen der Spiele im rumänischen Fußball-Oberhaus. Zwei erwartungsgemäße Resultate wurden in den beiden am Mittwoch ausgetragenen Partien des 31. Spieltages verzeichnet. Der FC Kronstadt kann sich zwar noch nicht zurücklehnen, aber dann doch eher Anschluss an das sichere Mittelfeld der Wertung halten. Durch ein spätes Tor durch Viveiros in der 88. Spielminute holte Kronstadt beim abgeschlagenen Schlusslicht CS Mioveni alle Punkte. Sportul Studentesc Bukarest ist seit Wochen Fußballopfer und den Kickern aus der Hauptstadt bleiben wenig Hoffnungen auf den Klassenerhalt. Der amtierende Meister O]elul Galatz kann mit dem 2:0-Sieg bei Sportul zwar seine allgemeine Bilanz verbessern, fraglich bleibt, ob es für die Mannschaft von Trainer Dorinel Munteanu für eine Europa-League-Beteiligung reicht. (st)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*