Erste Liga: Mediasch mit Blick nach unten

Dienstag, 20. November 2012

Viele Parallelen hatten zwei der drei Montagsspiele vom 16. Spieltag der ersten rumänischen Fußballliga. In den Partien Pandurii Târgu Jiu - Concordia Chiajna und Rapid Bukarest - Gaz Metan Mediasch gingen zunächst die Gäste in Führung, um dann 1:2 zu unterliegen.

Der Sieg von Montag brachte die Mannschaft aus Târgu Jiu erneut auf Platz zwei der Wertung, acht Punkte hinter den Spitzenreiter Steaua Bukarest. Am nächsten Sonntag kommt es im Spitzenspiel des 17. Spieltags zum Duell zwischen dem Zweit- und Drittplatzierten, Pandurii und Astra Giurgiu.

 Das Team aus Mediasch rutscht nach der Niederlage bei Rapid in der Wertung weiter ab und ist nur noch einen Punkt von den Abstiegsrängen entfernt. Das 2:0 von Oţelul Galatz gegen den FC Vaslui ermöglichte dem Sieger den Sprung von einem Abstiegsplatz, der unterlegene FC Vaslui setzt seine Leistungsfluktuationen in dieser Saison fort. Nicht ohne Kritik beließ es der Trainer aus Vaslui, Viorel Hizo, der sich um zwei nicht gegebene Elfmeter betrogen fühlt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*