Erste monatliche SKV-Sitzung

Freitag, 06. Januar 2017

rs. Kronstadt – Die Kronstadt-Sektion des Siebenbürgischen Karpatenvereins lädt ihre Mitglieder für Montag, den 16. Januar, 18 Uhr, in den Gemeindesaal des Blumenauer Altenheimes zur ersten monatlichen Sitzung ein. Bei der Sitzung soll eine Rückschau auf die Sektionstätigkeit des Vorjahres geboten und die wichtigsten Vorhaben für 2017 vorgestellt werden. Dazu gehören: der traditionelle Fasching auf der SKV-Hütte „Julius Römer“; die Austragung des Skirennens für den SKV-Pokal; erste Schritte für die Einrichtung einer Dauerausstellung am Schuler über Kronstädter Beiträge in Bezug auf Skifahrt, Bergwandern und Bergwacht. Besprochen werden auch weitere Initiativen wie: Veranstaltung eines SKV-Sommerpokals für Mountainbiking und Bergrennen (von der Schulerau, Club Rossignol, bis zur Julius-Römer-Hütte); Austragen (voraussichtlich im September) eines Orientierungswettlaufes am Schuler/Postăvarul; Vorbereitung sowohl eines SKV-Sommerlagers (als Standort vorgeschlagen werden Bolboci, Vârghiş- oder Nera-Klamm) als auch eines Lagers für ehrenamtlichen Arbeitseinsatz im Umfeld derselben SKV-Hütte. Bei der Sitzung wird unter den Mitgliedern kostenlos der Kalender für 2017 der Kronstädter SKV-Sektion verteilt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*