Erste Sitzung des Kreisforums Sathmar

Kulturelle Veranstaltungen, Jugendorganisation, Politik

Dienstag, 15. Januar 2019

Sathmar - Zur ersten Sitzung des Jahres trafen sich die Vorstandsmitglieder des Demokratischen Forums der Deutschen Kreis Sathmar am 10. Januar im Wendelin-Fuhrmann-Saal des Jugendzentrums. Auf der Tagesordnung standen die Planung der kulturellen Veranstaltungen des Kreisforums Sathmar für das Jahr 2019, die Lage des Jugendforums sowie eine politische Rundschau. In diesem Jahr werden in Sathmar, laut der Planung des Kreisforums, in fast allen schwäbischen Ortschaften des Kreises verschiedene kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Dazu zählen u.a. die Gedenkfeier über die Russlanddeportation der Sathmarer Schwaben, die in allen Ortsforen in Januar  veranstaltet werden, Treffen der Blaskapellen und der Volkstanzgruppen, Faschingsfeste, Erntedankfeste, Strudlifestivals, Kirchweih- und Traubenfeste sowie Kulturtage und Weihnachtsfeste. Die Besprechung der Lage des Jugendforums im Kreis Sathmar war ein wichtiger Programmpunkt der Sitzung. Gabriela Rist, Geschäftsführerin der Deutschen Jugendorganisation Sathmar Gemeinsam (DJS Gemeinsam), berichtete über die Tätigkeit und die Lage der Jugendorganisation. Auf Bitte des Kreisvorsitzenden Johann Leitner wurde mit einer Abstimmung der Vorstandsmitglieder bekräftigt, dass die DJS Gemeinsam die einzige Jugendorganisation des DFD Kreis Sathmar sei. Anschließend diskutierten die Vorstandsmitglieder über die nächsten Kommunalwahlen. Diesbezüglich schlug Stefan Kaiser, Vorsitzender des Stadtforums Sathmar,vor, dass die Wahlkampagne in jeder Ortschaft, wo das DFD Kandidaten aufstellen möchte, rechtzeitig vorbereitet werden sollte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*