Erster internationaler Kronstadt-Marathon

Montag, 27. April 2015

rs. Kronstadt – Am Sonntag, dem 14. Juni, soll in Kronstadt die erste Auflage des internationalen Kronstadt-Marathons starten. Das Sportereignis ist sowohl für Profis als auch für Amateure gedacht. Veranstalter ist der Verein „Şapte Scări“ in Partnerschaft mit dem Bürgermeisteramt Kronstadt und der Stiftung „Transilvania Expres“. Hauptsponsor ist „Telekom“. Die Trasse verläuft ausschließlich auf den Straßen Kronstadts.

Der Start erfolgt am Marktplatz. Von da geht es wie folgt weiter: Klostergasse, Rudolfsring, 15-November-Boulevard – Centrul Civic (ehemaliger Hidromecanica-Platz) – Bukarester-Straße. Auf der Rückstrecke geht es ab dem neuen Verwaltungszentrum weiter auf der Bahnstraße, der Iorga-Zeile und der Klostergasse bis zum Marktplatz. Die Länge einer solchen Schleife beträgt 10 km. Gelaufen wird über drei Distanzen: Marathon, Halbmarathon und Cross. Dementsprechend wird diese Schleife viermal, zweimal bzw. einmal zurückgelegt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*