Erstes Fernsehduell zwischen Klaus Johannis und Victor Ponta

Der ACL-Kandidat ließ sich nicht aus der Ruhe bringen

Mittwoch, 12. November 2014

Die beiden Präsidentschaftskandidaten Klaus Johannis und Victor Ponta beim TV-Duell von Dienstag Abend auf Realitatea TV. In der Mitte der Moderator Rareş Bogdan. Foto: Mediafax

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Für die meisten Zuschauer kam es überraschend, als Dienstag in den Abendnachrichten auf TVR 1 mitgeteilt wurde, dass auf „einem privaten“ Kanal gerade das Fernsehduell der Präsidentschaftskandidaten Victor Ponta und Klaus Johannis stattfinde. Es wurde auch ein Ausschnitt eingeblendet und alle Interessierten konnten sofort auf Realitatea TV umschalten.

Die Wahlteams der beiden Kandidaten hatten sich auf keine öffentliche Debatte einigen können, so hat Johannis am Abend auf seiner Facebook-Seite mitgeteilt, dass er „den Stolz überwindet“ und sich um 20 Uhr bei Realitatea TV einfinden wird. Als Moderator trat Rareş Bogdan auf, es gab aber – in einem anderen Studio – auch vier Journalistinnen, die Fragen stellen konnten.

Das Gespräch drehte sich um die aktuellen Themen der letzten Tage – Wahllokale im Ausland, Verfahren der Antikorruptionsbehörde DNA und Unabhängigkeit der Justiz, Festigung des Rechtsstaats. Klaus Johannis hatte Gelegenheit, Ponta einiges ins Gesicht zu sagen über den „schmutzigen Wahlkampf“, dem er in diesen Wochen ausgesetzt war.

Johannis hat insoweit einen guten Eindruck gemacht, dass er sich durch nichts aus der Ruhe bringen ließ. Inwieweit aber dieses Fernsehduell die Wählerschaft beeinflussen wird, lässt sich nicht messen. Die Wirkung scheint eher die zu sein, dass sich jeder in seinen Optionen bestätigt fühlte.

Kommentare zu diesem Artikel

Tourist, 14.11 2014, 12:33
Der Ton in diesem Forum und die Wortwahl sind unterste Schublade, damit meine ich explizit Rudi, Sraffa und Manfred
Don Emilio, 14.11 2014, 00:58
Sehr geehrter Herr Manfred,
das ist mir klar, aber ein guter Stil liest sich flüssiger, wird besser verstanden und trägt zu einer vernüftigen Diskussion bei. Das wir hier über keinen Rechtsstaat dikutieren, auch. Aber mit gegenseitigen Beleidigungen wären wir dann ja nicht besser, oder irre ich mich?
Mit freundlichen Grüßen,
Don Emilio
Manfred, 13.11 2014, 22:20
Don Emilio!Wenn wir über einen zivilisierten Rechtsstaat debatieren würden,hätten Sie recht...,
Manfred, 13.11 2014, 22:08
@Dirk!Mit Norbert hast Du Dir den größten Rumänienhasser aller Zeiten auserwählt.Dieses Etwas bezeichnet jeden,der auch nur ein gutes Haar an RO läßt,als"romanisiert".Lese mal mehr Beiträge von ihm und Du wirst mir rechtgeben.
Don Emilio, 13.11 2014, 21:45
Sehr geehrte Damen und Herren,
zunächst mal an "Rudi". Lieber Rudi, was soll das denn? Das ist unterste Schublade, genau wie der Schmutzwahlkampf des Genossen Ponta. Jämmerlich.
Dann zu Herrn Norbert,
Sie stellen sich ja hier als glorreicher und gefeierter Impressario vor, umgeben von schönen Frauen! Da können Sie aber froh sein, daß die Ihr Kauderwelsch nicht lesen können, oder müssen. Da wäre aber schnell Schicht im Schacht! Völlig daneben, sechs! Setzen.
Nix für ungut, und mit freundlichen Grüßen,
Don Emilio
Sraffa, 13.11 2014, 20:21
@Nobert : Sie sind Suaheli aber kein Deutscher. Nur Leute mit vorzeitig abgebrochenen Sonderschulabschluss verfuegen ueber solche Rechtschreibkenntnisse wie Sie. Damit koennen Sie vielleicht ein paar Miezen aus Arad blenden aber uns hier nicht .
HABE FERTIG.
Dirk, 13.11 2014, 17:41
Hallo Norbert,
je länger ich mir die Kommentare hier ansehe um so mehr muß ich Dir beipflichten!
Ob die nun Romanisiert sind oder deutsch oder rumänisch kann ich nicht sagen, vielleicht ja auch hauptberufliche aus dem Geheimdienst.
Zumindest habe ich wohl die letzten 15 Jahre ein anderes Rumänien kennengelernt. Die Politik durchsetzt von Lügen und Betrügen und es gibt immer noch ein paar hohle Früchte die denen nach dem Maul reden!
Und den Hinweis wir sollen mal nach den Mißständen in unserem Land suchen können die sich auch mal sonst wohin stecken!
Da haben wir gerade auf die gewartet!
Und noch eins; solange Länder wie Rumänien ohne EU und Deutschland pleite wären, müssen sie sich sehr wohl gefallen lassen, dass wir hier den Finger in die Wunde legen!!
Auch wenn manche in Rumänien glauben sie haben hier " das elektrische Licht " erfunden, dem ist halt nicht so!!
Und jetzt wird es Zeit dass die nach 25 Jahren mal den Finger aus dem .....nehmen und ihre wunderschöne Heimat in die Zukunft führen!!
Wenn die so weiter machen werden die noch von Kroatien überholt.
norbert, 13.11 2014, 14:55
HerrDirk. Genau darin liegt der Unterschied. Zwischen einen deutschen und den romanisierten. Der romanisierte macht es wie die Rumänen. Da ein bißchen die in Wahrheit. Da Ein wenig Verdrehen. Immer mit wenig Arbeit. Durch trixen die Leute verarschen. Das zieht sich durch das ganze forum. an die 5 romanisierten. Heute kam über Funk und Fernsehen Zeitung. Das die deutschen vor den USA zum beliebtesten Volk gewählt wurde. So geht es mir auch. Und ich bin nicht nur in Rumänien unterwegs. Aber bleiben wir in Rumänien warum bin ich in Rumänien so gut angesehen. Erstens bin ich in meinem alter unterwegs plus minus. Zweitens in Musik und Veranstaltungen. Da ist so wieso ein anderer Typ Rumäne unterwegs. Dann bin ich auch in Gesellschaft schöner attraktiver Frauen. Das Bringt Musik Veranstaltungen Diskotheken so mit Sich. Romanisierte kenne ich nur hier in diesem forum. Die erste Frage eines rumänien ist. .kannst du mir helfen. Ich habe diesbezüglich schon vielen zur Arbeit in Deutschland verholfen. Und keiner geht zurück. DIE Positiven Rückmeldungen Kommen von den Rumänen. DIE Rumänen Sehen mich Durch die Bank Positiv. Wie ich denke. Und wie ich treffend die Realität in Rumänien beschreibe.die alten Herren in diesem forum. Die Spezie romanisierte. Ist ein misch Masch.den mögen die Rumänen gar nicht. Die Rumänen mögen das wie wir deutsche sind. Das halbe Hirn. Deutsch um dann als Rumäne raus zukommen. Das mögen die gar nicht. Das ist wie lauwarme Suppe. Diese Spezie die hier überwiegend schreibt. Ist ein kleiner Teil .den es eigentlich gar nicht gibt sie möchten gerne das ist das halbe hirn deutsch und können nicht das ist das halbe hirn rumänisch.desegen schreibe ich es wiederholt die 5 romanisierten haben mit uns in Deutschland nix gemeinsames. Sie schreiben nur in deutsch. Birne ist rumänisch
Dirk, 13.11 2014, 10:47
@Norbert.....war vielleicht schon ein bischen spät....außerdem wo welche Einwohner gerade herumreisen ist unrelevant, wenn nur jeder Wahlberechtigte die Möglichkeit bekommt zu wählen!!
@Helmut...ich bedaure daß Du vermutlich recht hast.
Aber mir ist ein ehrlich wirkender Ioannis/Johannis lieber als der Sprüchemacher ( deftigere Wörter spare ich mir ) Ponta.
Sollte Johannis gewinnen bleibt uns Ponta ja immer noch erhalten...leider
rudi, 13.11 2014, 08:10
Norbert.....Du.....bist ein..A....loch !!!!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*